Menu
menu

Herzlich willkommen

Die Polizeiinspektion Stendal ist für den nördlichen Bereich Sachsen-Anhalts zuständig. Mit ca. 680 Mitarbeitern sind wir auf einer Fläche von 6293 km² in den Landkreisen Stendal, Salzwedel und Jerichower Land für die Sicherheit von 285.675 Bürgerinnen und Bürger, die in der Region leben,  im Einsatz.

Die Polizeiinspektion Stendal, unter Leitung  von Polizeidirektor Andreas Krautwald,  hat ihren Sitz in der Hansestadt Stendal. Hier befindet sich auch die Einsatzleitstelle, in der die Einsätze  im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion koordiniert werden.

Zur Polizeiinspektion Stendal gehören das Polizeirevier Stendal mit dem Revierkommissariat Osterburg und der Außenstelle Havelberg, das Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel mit dem Revierkommissariat Gardelegen und der Außenstelle Klötze sowie das Polizeirevier Jerichower Land mit dem Revierkommissariat Genthin und einer Außenstelle in Gommern.

Ihr Andreas Krautwald
Direktor der PI Stendal

Polizeireviere

Wir brauchen Verstärkung!

Polizeimeldungen

Seite 1 von 8

07.06.2022
14/2022
Brand des Bahnhofgebäudes in SeehausenSeehausen, 05.06.2022, 07:30 Uhr bis 08:25 UhrAus bislang unbekannter Ursache kam es in den Morgenstunden des Pfingstsonntages in Seehausen in der Bahnhofstraße zu einem Brandausbruch am alten Bahnhofsgebäude. Das Feuer griff auf Gebäudeteile und den...

weiterlesen

24.05.2022
12/2022
Körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei JugendlichenGardelegen, 23.05.2022 In den Nachmittagsstunden des 23.05.2022 kam es in der Schillerstraße auf dem dortigen Habichtsportplatz in Gardelegen zwischen zwei männlichen Jugendlichen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in...

weiterlesen

24.05.2022
13/2022
Körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei JugendlichenGardelegen, 23.05.2022 Der Grundsachverhalt zur Polizeimeldung 12/ 2022 wird als bekannt vorausgesetzt. In den Nachmittagsstunden des 24.05.2022 wurde durch das zuständige Amtsgericht der Haftbefehl gegen den 15-jährigen...

weiterlesen

04.05.2022
11/2022
Zeugenaufruf Am 25.03.2022 kam es in Havelberg in der Pritzwalker Straße in einem Geschäft zu einer Raubstraftrat.Unbekannte Täter hatten zwischen 15:00 Uhr und 15:15 das dortige Fahrradhaus überfallen und Geld erbeutet. Nach bisherigen Erkenntnissen flüchteten sie nach der Tat zunächst zu...

weiterlesen

28.04.2022
106/2022
Nr. 106/2022 28.04.2022Verkehrsunfall mit FahrerfluchtStendal, Grabenstraße, 27.04.2022 um 14:30 Uhr bis 16:30 UhrIn den Mittwochnachmittagsstunden kam es in der Grabenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein...

weiterlesen

31.03.2022
10/2022
Polizeiliche Unfallstatistik 2021der Polizeiinspektion Stendal Bilanz 2021Anzahl der Verkehrsunfälle entwickelt sich leicht rückläufigGesamtzahl der tödlichen verletzten und Schwerverletzten Personen gestiegenHauptunfallursachen: Wildunfälle, fehlender Abstand, überhöhte...

weiterlesen

25.03.2022
077/2022
Radfahrer spuckt Fußgänger ins GesichtStendal, 24.03.2022, 13:00 UhrEin 71-jähriger Mann war in den gestrigen Mittagsstunden in den Schadewachten unterwegs. Er sprach einen vorbeifahrenden Radfahrer an, ob er den Fußgängerweg mit seinem Fahrrad verlassen und den Radweg benutzt könne....

weiterlesen

24.03.2022
076/2022
Graffiti an StromverteilerkastenStendal, 23.03.2022, 12:20 UhrAn einem Stromverteilerkasten in den Schadewachten wurden zwei Graffitis festgestellt. Unbekannte Täterschaft sprühten die Schriftzüge „ARS“ und „FCM“ an den Schaltkasten. Personen, die sachdienliche Hinweise zu ähnlichen Vorfällen...

weiterlesen

23.03.2022
075/2022
Schlägerei unter JugendlichenTangerhütte, 22.03.2022, 13:15 UhrIn der Bushaltestelle in der Birkholzer Chaussee kam es in den gestrigen Mittagsstunden zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen. Dabei zog ein 17-Jähriger am Rucksack eines 15-Jährigen und schlug mehrfach mit der Faust gegen dessen...

weiterlesen

22.03.2022
074/2022
Randale im Action-MarktStendal, 21.03.2022 um 13:00 UhrIn den gestrigen Mittagsstunden betrat ein 34–jähriger Stendaler den Action-Markt in der Rosa-Luxemburg-Straße. Im Kassenbereich des Geschäftes randalierte der Mann und trat mit seinem Fuß gegen die Diebstahlssicherungsanlage, welche...

weiterlesen

Seite 1 von 8

Polizeiinspektion Stendal

Uchtewall 5
39576 Hansestadt Stendal

Tel.: 03931 - 682 292
Fax: 03931 - 682 399 (24h)
E-Mail: pi-sdl(at)polizei.sachsen-anhalt.de

Behördenleiter
Direktor der Polizeiinspektion Stendal
Leitender Polizeidirektor Andreas Krautwald

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Social Media

Twitter
Folgen Sie uns auch auf
www.twitter.com/Polizei_SDL

Datenschutz

Datenschutzrichtlinie
Gemäß § 13 Abs. 1 TMG und § 15 Abs. 4 TMG werden alle Zugriffe auf den Web-Server registriert. Eine Speicherung personenbezogener Daten findet nicht statt. Für die Nutzung einzelner interaktiver Services unserer Seite können sich abweichende Regelungen ergeben. Die vollständigen Datenschutzregelungen finden Sie mit einem Klick hier

Datenschutzbeauftragter
Polizeiinspektion Stendal
Uchtewall 5
39576 Hansestadt Stendal

Tel. 0391 - 682 0
E-Mail: datenschutzbeauftragter.pi-sdl(at)polizei.sachsen-anhalt.de