Menu
menu

Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst

Seite 61 von 62

Am 02.09.2020 ereignete sich gegen 10:44 Uhr ein Verkehrsunfall auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover. Ein 45-jähriger polnischer Fahrzeugführer eines Sattelzuges befuhr die BAB 2 in Richtung Hannover auf der rechten Fahrspur. Aus bisher ungeklärter Ursache überquerte der Fahrzeugführer mit…

weiterlesen

Am 02.09.2020 ereignete sich heute ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 36. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen fuhr der 53-jährige deutscher Fahrzeugführer eines Lastzuges die BAB 36 in Fahrtrichtung Bernburg. Er wollte die BAB 36 in höher der Anschlussstelle Aschersleben-Zentrum verlassen.…

weiterlesen

Auf der BAB 14 kam es heute Morgen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrzeugführer schwer verletzt wurde. Ein noch namentlich unbekannter Kradfahrer befuhr die BAB 14 in Fahrtrichtung Dresden. Auf Höhe der Orts-lage Magdeburg-Sudenburg fuhr er ungebremst auf ein vor ihm fahrendes rumänisches…

weiterlesen

Glück im Unglück hatte ein 39-jähriger polnischer Fahrzeugführer als dieser die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover befuhr. Auf Höhe der Ortslage Burg kam dieser Aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Böschungsgraben, durchbrach den angrenzenden Wildzaun und kam dann…

weiterlesen

Bei einem Verkehrsunfall auf der A2 wurde am gestrigen Dienstag ein 50-jähriger polnischer Fahrzeugführer leicht verletzt. Es kam zur Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Hannover. Ein 50-jährige polnischer Fahrzeugführer eines Sattelzuges und ein 48-jähriger ukrainischer Fahrzeugführer befuhren den…

weiterlesen

Kurz vor der Anschlussstelle Marienborn kam es am heutigen Morgen zu einem Auffahrunfall. Der 54-jährige slowakische Fahrzeugführer eines Sattelzuges befuhr den rechten Fahrstreifen der BAB 2 in Richtung Hannover. Auf Grund von Stauerscheinungen musste er seinen LKW abbremsen und kam zum Stillstand.…

weiterlesen

Ein 82- jähriger Fahrer eines PKW VW fuhr die A 36 an der Anschlussstelle Quedlinburg-Ost in Fahrtrichtung Bernburg als „Geisterfahrer“ entgegen der Fahrtrichtung auf.  Der entgegenkommende reguläre Verkehr musste ausweichen. Eine 48-jährige entgegenkommende Fahrerin aus dem Landkreis Harz erkannte…

weiterlesen

Ein 59-jähriger slowakischer LKW-Fahrer kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die rechte Schutzplanke in Höhe der Abfahrt Magdeburg-Zentrum. Der LKW-Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Andere Verkehrsteilnehmer waren bei diesem Unfall nicht beteiligt.…

weiterlesen

Ein 84- jähriger PKW- Fahrer befuhr die Richtungsfahrbahn Schwerin zwischen  der Anschlussstelle Magdeburg Stadtfeld und dem BAB-Kreuz Magdeburg als „Geisterfahrer“ entgegen der Fahrtrichtung. Ein 53-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Porsche konnte diesem nicht mehr ausweichen und kollidierte…

weiterlesen

Nach einem Unfall musste die A 2 zwischen der Anschlussstelle Irxleben und dem Autobahnkreuz Magdeburg in Richtung Berlin am Mittwochvormit-tag für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.Aus noch ungeklärter Ursache verlor der 67-jährige technische Fahrer kurz vor dem Autobahnkreuz Magdeburg die…

weiterlesen

Seite 61 von 62