Menu
menu

Polizeiinspektion Stendal

Seite 1 von 4

20.08.2021
201/ 2021

Polizeimeldung

20.08.2021

19.08.2021
200/2021

Polizeimeldungen

19.08.2021

Kriminalitäts-und Verkehrsgeschehen

weiterlesen

26.07.2021
11/2021
Ein 42-Jähriger mit einem Munitionsgürtel und einer Langwaffe, der in Tangermünde in Richtung Hafen ging, wurde der Polizei gemeldet.

weiterlesen

Aufgrund eines Durchsuchungsbeschlusses vom Amtsgericht Stendal wurden am Donnerstag, den 23.07.2021 vier Wohnungen in Seehausen, Osterburg und Wittenberge durchsucht.

weiterlesen

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu den Schüssen am Seehäuser Bahnhof am Freitagabend hat die Polizeiinspektion Stendal am 22.06.2021 zur Aufklärung dieser und weiterer Straftaten eine Ermittlungsgruppe (EG „Moni“) eingerichtet.

weiterlesen

19.06.2021
09/2021
Am Abend des 18.06. wurde am Bahnhof Seehausen eine 5-köpfige Per-sonengruppe von einem bislang unbekannten Täter mit einer Softairwaffe beschossen. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.

weiterlesen

Aufgrund eines Durchsuchungsbeschlusses vom Amtsgericht Stendal wur-de am Freitag, den 04.06.2021 die Wohnung eines 31-jährigen Mannes aus Genthin durchsucht.

weiterlesen

Im Zusammenhang mit einem bundesweiten Aktionstag, der sich gegen den Neubau von Autobahnen im Bundesgebiet richtete, waren auch im Landkreis Stendal sowie angrenzend im Land Brandenburg mehrere ver-sammlungsrechtliche Aktionen angemeldet worden. Eine weitere Demonst-ration der linken Szene mit 150...

weiterlesen

04.06.2021
06/2021
Aufgrund mehrerer versammlungsrechtlicher Aktionen im Landkreis Sten-dal, führt die Polizeiinspektion Stendal am 05.06. einen polizeilichen Einsatz durch.

weiterlesen

18.05.2021
06/2021
Der Fokus des Aktionstages des Zentralen Einsatzdienstes der Polizeiinspektion Stendal lag in erster Linie auf der Feststellung und Ahndung von Verkehrsverstößen hinsichtlich nicht angelegter Sicherheitsgurte und der Nutzung von Mobilfunkgeräten.

weiterlesen

Seite 1 von 4